Entzugskrankenhaus Count Down

Entzugskrankenhaus Count Down

Aufnahme-Indikationen
Drogenabhängige Männer und Frauen
(Mindestalter 16 Jahre)
kein Entzug von Alkohol, Benzodiazepinen und GHB/GBL
Behandlungsplätze: 12

Behandlungsziele
Körperliche Entgiftung, soziale und psychische Stabilisierung, Orientierung und Motivierung für eine Anschlussbehandlung

Behandlungsdauer
14 Tage

Therapiestruktur
Qualifizierte Entzugsbehandlung mit einem ganzheitlichen Behandlungskonzept, welches zur Linderung der Entzugssymptomatik die klassischen Naturheilverfahren einbezieht. Therapeutische Gruppenangebote und Einzelberatung werden ergänzt durch Behandlungselemente wie Akupunktur, Massagen, Entspannungsbäder, Körperarbeit und gesunde Ernährung

Ärztliche Leitung
Dr. Katrin Körtner
k.koertner@dtz-berlin.de

Ansprechpartnerin
Yvonne Teuber
y.teuber@dtz-berlin.de

Beauftragte Medizinproduktesicherheit 
Dr. Katrin Körtner
k.koertner@dtz-berlin.de

Patientenfürsprecher
Knut-Werner Hucke
0176 / 82422208
patientenfuersprecher-berlin@web.de

Leistungsträger
Krankenkassen

COUNT DOWN
Qualifizierte Entgiftung
Drogentherapie-Zentrum Berlin Frankfurter Allee 40
10247 Berlin-Friedrichshain
U5 Bahnhof Samariterstraße

Anmeldung: 030 / 293 85 – 200
Fon: 030 / 293 85 – 400
Fax: 030 / 293 85 – 401

countdown@dtz-berlin.de

Im Count Down gelten Hygieneschutzmaßnahmen, die von denen in anderen Klinikbetrieben abweichen können. Auch sind besondere Verhaltensregeln auf der Station notwendig, sollte bei Aufnahme noch nicht das Ergebnis Ihrer PCR-Testung vorliegen. Das Hygienekonzept und die besonderen Verhaltensmaßnahmen finden Sie in den folgenden PDF Dateien:

Zum Herunterladen: